Dienstag, 30. August 2016

machen lassen

in Leipzig gab es 2015 wohl einen echten Babyboom... dementsprechend niedrig sind meine Chancen auf einen Betreuungsplatz... und da dieses ewige Briefe schreiben und nachtelefonieren echt nervig ist und bis jetzt wirklich nichts gebracht hat, habe ich beschlosses, diesen Spaß in professionelle Hände zu geben... für 20€ macht das jetzt eine Agentur für uns - und zwar so, dass es im Fall einer Klage richtig dokumentiert wird... jetzt bin ich mal gespannt was es bringt


Jetzt hatten wir sogar schon einen Anwalttermin und verklagen jetzt die Stadt - im schlimmsten Fall kostet uns das 250€ aber wir bekommen einen Platz - auch wenn nicht unsere Wunschkita sein wird...
Spinni testet gerade seine Stimme und hat bei dem Termin dermaßen laut geschrieben, dass selbst die Anwältin, die ständig Muttis mit Babys vor sich sitzen hat erstaunt hat.

Mal schauen was passiert ;)

1 Kommentar:

J.B. hat gesagt…

20 €? Und ihr habt den Stress von der Backe? Perfekt!

Dann drück ich mal die Daumen, dass die gute Dame einen Platz für Mini-Spinnchen findet. Natürlich einen tollen, das ist eh klar ;)