Freitag, 11. Januar 2019

Tschüss Arbeit...


Frau Spinne darf sich was Neues suchen. Ich spreche hier von einer neuen Arbeitsstelle. Unfreiwillig – von beiden Seiten.
Mir wurde im November gesagt, dass ich mich beim Arbeitsamt melden soll aber es sei nur Proforma – es ginge für mich weiter. Eine Dame geht in Rente und die Süße, die ich in Elternzeit vertreten habe, hat gekündigt. BÄM zwei Stellen frei – Frau Spinne ist bereit. Und nun kam gestern die Nachricht, dass keine Verträge verlängert werden. Meine Chefin hat mir das unter Tränen berichtet, da sie sehr um mich gekämpft hat aber wenn die Firma momentan sparen muss, dann nehme ich das nicht persönlich.
Die wunderbaren Kollegen werde ich arg vermissen! Und auch meinen heimlichen Traum – den einen Kollegen beim nächsten Fest klar zu machen ;) ist somit ausgeträumt.

2019…WTF? Geht das jetzt so weiter? Ich hoffe nicht!

Keine Kommentare: