Montag, 21. September 2015

Ab in die Klinik!

Nein ich bringe nur meinen Mann dahin - er ist jetzt erst einmal ein paar Wochen krank geschrieben und hat ab nächster Woche einen Therapieplatz - erst einmal über Nacht - ihm wäre eine Tagesklinik natürlich lieber...

Die Sache mit den schwarzen Löchern macht ihm seit ein paar Stunden nicht mehr all zu viele Sorgen, da er über FB eine Astrophysikerin kontaktiert hat, die ihm die Angst nahm - das freut mich natürlich... aber vom 24-26 September ist wohl Schlachtenzeit bei den Muslimen angesagt - keine Ahnung ob das stimmt und was genau das bedeutet aber es ängstigt ihn - vor allem, da ja immer wieder in den Nachrichten läuft, dass sich IS Terroristen unter die Flüchtlinge schmuggeln... Wenn man sich seine Augen dabei anschaut, dann könnte man fast glauben, dass der Film The Purge wahr wird.
Dazu kommt noch, dass am 28. September Blutmond ist... Noch so eines der Zeichen, die er "sieht" und interpretiert...(noch dazu hat er fast 10 Kg abgenommen - er zwingt sich momentan zu essen)

Er hat momentan eine Heidenangst zu sterben (bzw., dass uns etwas passiert), jetzt wo wir kurz davor stehen unser Wunder in den Händen zu halten... Ich kann momentan nur versuchen sachlich und verständnisvoll zu reagieren bin aber froh, wenn ich nächste Woche wieder etwas mehr Luft zum atmen habe.

In der Zwischenzeit hatte ich Abschied auf der Arbeit gefeiert - wir waren drei Dickbäuche und die halbe Firma kam - mir und dem Krümel war es zu viel und zu laut - auf der Terrasse lies es sich auch gut verabschieden...
Freitag hatte ich nun meinen letzten Tag - ganz schön stressig - ein paar Dinge will ich noch erledigen - morgen dann... Ein komisches Gefühl nach über 10 Jahren... Mit der Aussicht vielleicht nicht wieder zurück zu kommen - Pendeln mit Baby - Nöööö

Heute kam das Kinderzimmer und wurde aufgebaut - da aber noch andere Möbel in dem Zimmer stehen fühlt es sich noch nicht mal ansatzweise fertig an...
Den dicken Schreibtisch wollen wir spenden - in zwei Wochen kommt sich das Sozialkaufhaus das Teil anschauen - hoffentlich nehmen sie ihn!
Erst dann können wir alles einrichten...

Mädels, morgen geht es zum 3D US - ein absoluter Lichtblick für meinen Mann - ich bin gespannt ob sich der Strampler auch zeigt - ein 3D Bild seines kleinen Popöchens fänd ich schon cool :)

Ich melde mich!

Kommentare:

Lila hat gesagt…

Viel Spass beim Babykino :)

J.B. hat gesagt…

Es freut mich, dass dein Mann so schnell einen Platz bekommen hat. Ich hoffe sehr, sie können ihm dort helfen. Alles, alles Gute!!

Der letzte Arbeitstag... Ja, das ist bestimmt irgendwie komisch. Ein neuer Abschnitt beginnt :)

Ansonsten schließe ich mich Lila an und wünsche euch viel Spaß beim Babykino - und ein tolles Bild von der Mini-Spinne.

Lisa Nach-Regen-kommt-Sonnenschein hat gesagt…

Oh, ganz schön stressig im Hause Spinne. Aber super, dass dein Mann so schnell einen Platz bekommen hat. Hier wird man ihm ganz sicher helfen können.
Ja, und jetzt wird es tatsächlich ernst! Mutterschutz beginnt und das Kinderzimmer wird eingerichtet. Das muss so aufregend sein ❤️

Wünsch dir was hat gesagt…

Auch ich hoffe sehr, dass es deinem Mann bald besser geht.
Drück dich!

Penny Herzmolekuel hat gesagt…

Och Spinni, so furchtbar das klingt: Gott sei Dank hat er einen Therapieplatz und ist erstmal in ärztliche Obhut. Ich wäre jetzt gerne mal kurz in deiner Nähe, würde dich feste drücken und dir persönlich sagen, dass du ne taffe Braut bist. ❤️

Die Muslime feiern das Opferfest. Da wird dann etwas Tierisches tatsächlich dem Propheten geopfert. Das ist so etwas sehr, sehr Feierliches bei ihnen (frag mich, ich bin voll im Bilde ;))) und sie zelebrieren dies im großen Stil.

Dicker Knutschi auf die Murmel (ähm, ich finde es ist längst ein Kugelfoto mal wieder fällig!)

Deine Penny

Frau Spinne hat gesagt…

Mädels ich find euch dufte - danke für die netten Worte und den Support!
Ich drück euch zurück!
Morgen dann mehr zum 3D Gesicht!