Freitag, 3. Juli 2015

Feini mit 3D



Ihr Lieben,

gestern war ich zur Feindiagnostik – vor allem da meine liebe Gerinnungsärztin gerne die Nabelschnurdurchblutung gecheckt haben lassen wollte – sonst hätte ich es mir gespart… ABER es war toll. Ja irgendwie nichts anderes als die Vermessung bei der Frauenärztin vor zwei Wochen aber entweder lag unser Spatz besser oder  ach ich weiß auch nicht – vielleicht war es einfach der Moment in dem der Experte mit seinen tolle Gerätschaften sagt, dass es nach einem gesunden Baby ausschaue.

Aber von Anfang an… wir mussten wieder fast eine Stunde warten aber das wussten wir ja schon vom Erst-Trimester-Screening.
Dann hops auf die Liege und dann wurde geschallt – einiges an Werten durchgesagt und so gut wie fast immer sagte er „normal“ (das hat uns sehr gefreut). Und dann als er den Oberschenkelknochen vermessen wollte kam dann auch die Frage: „Sie wollten das Geschlecht nicht wissen, oder?“ In dem Moment zuckt der Zwerg und hält uns sein bestes Stück ins Bild – darauf konnt ich dann nur sagen – ach wir wissen es schon und man müsste auch blind sein um das dort gerade nicht deutlich zu erkennen – dann war das Eis gebrochen und irgendwie war es dann echt schön. Er hat aus den komischsten Winkeln geschallt auch wenn das mal hier, mal da gedrückt hat so war es einfach nur schön. Ein Bild vom Fuß haben wir auch bekommen und auch noch zwei Profilbilder. Die Durchblutung war auf der einen Seite besser als auf der anderen aber das liegt daran, dass dort der Mutterkuchen liegt und das ganz normal sei – aber das schicke ich meiner Ärztin dann nächste Woche per Mail – mit der aktuellen Post-Situation bringt das  ja nichts.
Und dann ganz zum Schluss zeig er uns nochmal das Gesicht des Kleinen und aktiviert den 3D Modus – wir hatten beide nicht damit gerechnet – aber das war so toll und wir waren beide baff und total verliebt!
Am Abend hat mein Mann dann auch zum ersten Mal den Zwerg über den Bauch gespürt – wenn es auch kein doller Tritt durch die Bauchdecke war – so stark ist er noch nicht aber ein kleines zartes Zucken –ach war das schön – BÄH das sind bestimmt auch irgendwelche Hormone aber gestern schwebte ich echt auf einer rosaroten Wolke.

In dem Sinne wünsch ich euch ein tolles Wochenende und bleibt cool :)

Kommentare:

J.B. hat gesagt…

Da schwebe ich nur vom Lesen gleich mal mit. So zauberhaft!!

Hach ich freu mich dass alles gut ist und der Kleine gesund und es euch spitze geht!

Alles Liebe

ICH hat gesagt…

Hach toll!

Aber hellblaue Wolke bitteschön...wird ja ein junger Mann! ;)

Lisa Nach-Regen-kommt-Sonnenschein hat gesagt…

Oh, wie schön :-)
Ich stimme J.B. da auch uneingeschränkt zu: einfach nur zauberhaft!

Lila hat gesagt…

Toll, ein Junge ♥

Gratuliere. Viel Spass bei der Namenssuche.

Lg