Freitag, 17. April 2015

Erleichterung

Gestern blieb die Schlüppi sauber und das bei der Fliegerei... heute früh war dann wieder etwas brauner Schleim am Klopapier - nachts war wegen meiner Sorgen auch nicht wirklich an Schlaf zu denken... bei der FÄin angekommen ging es dann zu allererst auf die Waage (Gewicht unverändert) dann zum Blutdruck messen und dann wollte die Schwester noch Urin - es wurden nur zwei Tropfen aber die reichten ihr wohl - puh... Dann ging es rein - als ich ihr vom braunem Ausfluss erzählte wollte sie erst einmal meinen Muttermund untersuchen - dieser war fest verschlossen und auch sonst konnte sie nicht erkennen woher es kommt (bin wohl auch nicht anfällig für schnelles Schleimhautbluten) ... Dann ging es zum US und da war der kleine Zwerg ganz schnell zu sehen - BÄM und da blubberte auch das Herz - da ist mir so ein Stein vom Herzen gefallen - unglaublich... Und dann kam mein persönliches Highlight - der Wurm hat angefangen rumzuzappeln und hat uns dann noch gewunken - einfach toll!!
Im US war wegen einer anderen Ursache für die braune Schleimerei auch nichts zu finden - ich darf weiter beobachten...

Ich bin so erleichtert!

Meine FÄin hat mich dann auf 9+6 gerechnet - anhand der letzten Periode - wenn man die PU in Betracht zieht wäre ich bei 10+0... die Minispinne war von der Größe jedoch bei 10+2 :) in cm sind das 3,1...

Dann hat sie noch den Mutterpass (Wuhu endlich habe ich dieses Teil) ausgefüllt und mir zwei tolle Bilder mitgegeben - demnächst soll ich dann noch einen Termin bei einer Gerinnungsexpertin machen - sie soll checken ob das mit dem Fragmin so okay ist. Meine sonstigen Werte wie Eisen, Schilddrüse oä sind auch im grünen Bereich.
Ach ja, dann habe ich noch Adressen der KHäuser bekommen, die die Nackenfaltenmessung durchführen - jetzt können wir uns überlegen, ob wir das machen (kostet wohl zwischen 160 und 200€) und soll zwischen der 11. und 13. SSW durchgeführt werden - an meine Experten: habt ihr das gemacht? Und wie war es? Über das Ergebnis und den Umgang damit brauchen wir nicht reden - da hat jeder seine Meinung und das ist auch vollkommen legitim.

Danke nochmal für die beschwichtigende Worte zum letzten Post - das hat mich wirklich beruhigt! Danke!

Ich drücke und denke an euch! Und jetzt hab ich wieder Hunger - oh manno 😋    

Kommentare:

ICH hat gesagt…

meine Nerven, was bin ich jetzt mit-erleichtert!!!!
Schau schon den ganzen Tag.

Nackenfaltenmessung haben wir nicht machen lassen...nie :)

Anonym hat gesagt…

Ohh, wie beruhigend. Die Nackenfaltenmessung haben wir nicht gemacht. Sie macht sicher Sinn, wenn familiär schon Behinderungen sind. Sie kann da sicher beruhigen. Liebe Grüße 😃🌸

MamsiMama hat gesagt…

Schööön, dass alles in bester Ordnung ist. :-)

Nackenfaltenmessung haben wir machen lassen - wir wollten wissen, auf was wir uns einstellen können/müssen/sollen.

Peach hat gesagt…

ich freu mich sehr zu lesen dass alles ok ist.... hab ganz oft an dich gedacht. weiterhin alles liebe ♥

sinsy hat gesagt…

Super, dass alles gut ist!
Wir haben die Messung nur machen lassen, weil es meinem Mann wichtig war. Mein FA hat das selber gemacht und wir mussten 120 Euro bezahlen. Wir haben allerdings auch 2 Versuche gebraucht. Beim 1. Mal hat Krümel geschlafen und mit dem Mutterkuchen gekuschelt und beim 2. Mal hat es nur rum gezappelt. Der Versuch hat dann auch etwas mehr Zeit in Anspruch genommen.

Lila hat gesagt…

Alle Sorgen um sonst. Schön. Ich drücke dir die Daumen, dass alles sorgenfrei verläuft weiterhin.

Ich mache die Messung bei meinen beiden nächsten Donnerstag. Doch mir ist das Resultat eigentlich egal. Der Arzt empfiehlt es uns einfach.

Lg
Lila

Penny Herzmolekuel hat gesagt…

Puuuuh, alles gut...PRIMA. Weiter so, Mini-Spinnchen.

Wir haben das Ersttrimesterscreening gemacht. Bei uns übernahm es die PKV.

J.B. hat gesagt…

Superklasse dass alles gut ist!! Ich freue mich sehr.