Montag, 24. August 2015

Fremdschämen



Stellt euch vor, links und rechts krachen die Bomben ein. Dein Haus wackelt, der Putz ist schon lange ab und deine Nachbarn, die über dir leben, haben freie Sicht in dein Wohnzimmer, weil das Loch in der Decke immer größer wird. Dein Mann darf nicht mehr arbeiten, er hat was zum Chef gesagt, was dem Staat vielleicht nicht so gefällt und deswegen ist er beurlaubt. Wasser wird nur noch abgekocht getrunken. Die Klamotten vom letzten Winter sind mittlerweile viel zu groß… Der Stress und die Ungewissheit zehren an euren Nerven… was wenn es in Deutschland so wäre? Wohin sollten wir dann fliehen?

Fremdschämen – der Begriff ist eine fette Untertreibung! Ich war immer stolz darauf aus Leipzig zu kommen – und somit auch aus Sachsen, was aber diese dämlichen braunen Hirnis da gerade vor allem in Sachsen veranstalten geht mir tierisch auf den Sack.
Zum einen, dass sie jeden über einen Kamm scheren wollen geht schon mal gar nicht (alle kriminell, jeder von denen hat ein Smartphone, etc.) – jeder Mensch ist anders, jeder hat eine andere Motivation, jeder hat einen anderen Hintergrund und Schmerzgrenze aber die meisten der Flüchtlinge haben ihr Land bestimmt nicht aus lauter Reiselust verlassen sondern, weil es in ihrem zu gefährlich ist. Und nein, sie kommen nicht mal eben hergeflogen – sie laufen – teilweise wochenlang!
Zum anderen, lebt der Großteil der Deutschen in Wohlstand (nein ich meine nicht Prunk und Glorie aber uns geht es gut!) und Platz ist definitiv auch da – wo bitteschön ist das Problem? Ja jetzt kommt wieder der Punkt „aber wir haben viele Harz 4 Empfänger und manche ernähren sich nur von Sachen, die es bei der Tafel gibt“ – ja genau – das ist ein Luxus den viele der betroffenen Flüchtling noch nicht mal ansatzweise kennen.
Natürlich sollte man kriminelle Energien nicht unterstützen aber das gilt für alle Menschen – ja da sind die Deutschen genauso dran wie alle anderen…

Es ist einfach bedauerlich, dass jeder wiedermal eine Meinung hat (das kennen wir Kinderwünschler ja auch schon – ja die Natur hat entschieden – FRESSE HALTEN! Und bei der nächsten Krankheit bitte auf Medikamente verzichten) ohne wirklich in der Thematik fest verankert zu sein – noch schlimmer ist es, dass die braunen Spinner ihre Meinung zum einen Kundtun und zum anderen auch zu Steinen und anderen Sachen greifen und damit auf Unschuldige losgehen – seien es Flüchtlinge, Polizisten oder ganz Unbeteiligte. Bitte geht zurück in die Steinzeit! Bitte denkt mal drüber nach was ihr da für einen Scheiß redet! Bitte haltet einfach die Fresse!

Schade ist es auch, dass die Politik so starr agiert – los stellt zunächst ein paar neue Mitarbeiter ein, die den ganzen Verwaltungsaufwand wuppen können – aber ja da steckt man nicht drin und deswegen will ich da gar nicht drüber urteilen…
Meine Oma ist im Übrigen der Meinung, dass es vermehrt diese Spinner im Osten gibt, da es nach der Wende dann doch nicht jedem so viel besser ging wie versprochen/ erwartet und da waren es auch andere die einem da die Jobs weggenommen haben…


Also, bitte denkt nicht, dass alle Ossis bzw. Sachsen voll solcher Spinner sind – hier gibt es auch vernünftige Menschen… in unserer Nähe wurde letztes eine Sporthalle zur Notunterkunft umfunktioniert und dann wurde gebeten Klamotten zu spenden – BÄM die Leipziger standen Schlange um etwas zu geben. Unsere übrigen Möbel wollen wir auch spenden – wenn die genommen werden. Und Klamotten sortieren wir auch gerade aus…

Ach mich regt das auf – haben diese Leute nicht schon genug durchgemacht?
So jetzt beruhige ich mich mal wieder… oHHHM

Ich wünsche euch eine fremdenhassfreie Woche!

Kommentare:

Penny Herzmolekuel hat gesagt…

Ich sehe keine Nazi-Ossis und Super-Wessis, ich sehe ein im Land verteiltes, ekelhaftes braunes Gesindel. DIE sind der Abschaum. Die sind in der Gesellschaft fehl am Platz. DIE MÜSSTEN WEG!
Und du, liebe Frau Spinne, du bist ohnehin sowieso eine von den Guten. Das weiß JEDER, der sich bei dir einliest.
Wir müssen weiterhin offentlich gegen das braune Pack sein, ihnen demonstrieren, wie dumm und falsch ihre Denke ist. Das werden sie zwar nicht kapieren, aber wir machen ihnen zumindest klar, dass wir nicht so denken. Hier im Pott, bei der ALQ, höre ich auch oft so viele braune SCHEISSE. Widerlich. Ich bin froh, dass mein Umfeld nichts damit zu tun hat.

So, das war ein Wutkommi. Mir reicht es nämlich.

Und nu: Reg dich nicht so auf. Denk an dich und die Minispinne :)

Frau Spinne hat gesagt…

Ich knutsch dich! und vielen lieben Dank :-*