Dienstag, 18. November 2014

Von den fantastischen Vier zu den ¡Drei Amigos!

Vorweg:
Mädels, DANKE für eure netten Kommentare und die gedrückten Daumen!

Nach der Punktion:
Und auf einmal waren die Schmerzen da... Ich hab innerlich schon die KiWuKlinik verflucht, dafür, dass ich nicht vorgewarnt wurde... aber nein, die Schmerzen waren hausgemacht... Nach zig Klo-Sessions ging es mir dann besser - keine Ahnung was das sollte aber ich hatte echt böse Krämpfe. Spinne Sherlock ist dem Mysterium dann auch schnell auf die Schliche gekommen: Ich bin ja erkältet - jedes Husten/ Naseputzen tat mir im Bauch weh - also wurden fleißig Hustenbonbons gelutscht - aber viele dieser Bonbons wirken nun mal abführend - komischerweise war es in den letzten Tagen nicht so aber es ist eine Erklärung.
Heute geht es am Nachmittag zum Arzt - der Schleim muss gestoppt werden!

Labor-News:
Von den 4 EZ haben sich die zwei IVF gut (selbst) befruchten lassen und sehen beide gut aus. Bei den zwei ICSI Eiern sieht nur noch eines gut aus(nach Befruchtung). Am Donnerstag Mittag ist dann Transfer. Ich habe die nette Dame vom Labor gefragt, ob es noch sein kann dass sich welche nicht weiter entwickeln - sie meinte, dass das durchaus sein kann aber, dass die Chancen recht gering sind.
Sie würden mich im Fall der Fälle dann Donnerstag früh anrufen.

Zur Frage von Penny warum wir einen Mix aus IVF und ICSI gemacht haben: Hmm jetzt musste ich kurz überlegen - also, meine Ärztin meinte, dass die IVF Komponenten -also Eizelle und Spermium weniger Stress haben (bei der Befruchtung) als bei der ICSI Methode und ihrer Erfahrung nach auch erfolgreicher sind.
Und was soll ich sagen - bei uns scheint zumindest das die richtige Entscheidung gewesen zu sein - in diesem Stadium zumindest.
Mein Süßer hat bei den guten Nachrichten erst einmal gepflegt geheult - vor Erleichterung! Ich halte ihn aus dem ganzen "was könnte sein" raus - aber nachdem "nur" Vier punktiert wurden habe ich seine Erwartungshaltung etwas dämpfen wollen und ihm gesagt, dass sich unsere Vier noch entwickeln müssen und dass dabei auch einiges schief gehen kann. Das war ihm gar nicht bewusst umso mehr hat er sich gefreut, dass bis jetzt alles irgendwie gut geklappt hat und dass unsere Entscheidung richtig war.
Ich drücke euch ganz dolle - virtuelle Umarmungen an ALLE!

Kommentare:

Penny Herzmolekuel hat gesagt…

Die drei Musketiere werden es schaffen! :-*

Kitty hat gesagt…

Hey, die vier lustigen DREI :-) Sie packen es!!!

J.B. hat gesagt…

Ich schließe mich den beiden Mädels an. Die packen das! Chacka!! :)

Ich quetsche selbstverständlich weiterhin die Daumen! :-*

Wünsch dir was hat gesagt…

Donnerstag ist ein wunderbarer Tag ♥

Anonym hat gesagt…

Hallo liebe Spinne,

ich hoffe es klappt dieses mal mit dem Kommentar.
Bekommst du alle 3 zurück beim Transfer? Ich drücke dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen!!!

Anonym hat gesagt…

Drück dir die Daumen das alle 3 Kämpfer zu dir zurück kommen
Alles liebe

Anonym hat gesagt…

Drück dir die Daumen das alle 3 Kämpfer zu dir zurück kommen
Alles liebe

Anonym hat gesagt…

Die Daumen sind gedrückt!!!! ;-)

Frau Spinne hat gesagt…

Danke ihr Süßen!
Wir werden am Donnerstag die zwei stärksten Musketiere zurück bekommen - ist ja unser erstes Mal - vielleicht entscheiden wir das nächste Mal anders...
Knutscher an euch Alle!