Mittwoch, 12. November 2014

Weiter im Plan



Mädels! Danke für eure Kommentare – ja die meisten hatten ihre Punktion um den 12/14 ZT und bei mir wird es wohl entweder der 14. oder 15. ZT…

Gestern wurde also geschallt und es sieht alles gut aus  - links und rechts wächst und gedeiht es. Die GMSH ist dreischichtig aber noch am Anfang.
Freitag werd ich mich dann einer anderen Ärztin hingeben, da meine nicht da ist und dann wird noch einmal geschallt und entschieden ob Montag nochmal geschallt werden muss oder ob dann gleich die PU ist.
Seit gestern nehme ich zusätzlich zu 150ml Gonal F und Fragmin nun auch Cetrotide (oder so ähnlich) – das ist diese space-ige Ampullen zusammen MischMasch Dingsi. Das Gesöff darf ich mir nun morgens reinjagen und führt dazu, dass ich heute etwas spät dran war.
Ich hab schon ein paar blaue Flecken – danke Fragmin du stumpfe Bitch ;) Krass wie schweineteuer der ganze Spaß ist – ich muss heute nach der Arbeit unbedingt mal schauen wie viel Puffer ich noch auf dem Konto habe.

Nächste Woche hab ich dann frei und kann PU und TF ganz entspannt entgegentreten.

Vor mir im Wartezimmer war übrigens noch eine Dame, die meine Frau Doc vor mir dran genommen hat und als sie wieder da war hab ich ihr Gesicht „studiert“ und man konnte ein zartes verstecktes Glücksgrinsen erkennen – als ich dann nach ihr auf den Stuhl gehopst bin habe ich auch gesehen warum die Gute so glücklich wirkte – auf dem US Monitor war ein kleines Pünktchen sichtbar… ich fands toll auch wenn ich es lieber (hoffentlich bald) selber erlebt hätte – und irgendwie zeigt es mir ja auch, dass meine Ärztin das kann weswegen ich bei ihr bin!

Was mich so ein bisschen nervt ist tatsächlich dieses Ausreden erfinden warum man nicht auf Arbeit kommen kann – Dienstag waren bei mir die Heizungsableser – tja klingt gut – jedoch hab ich normalerweise Oma, Mann oder Mutti, die bei so etwas einspringen könnten und dann muss man sich auch noch sowas ausdenken wie Oma ist vereist, Mutti hat lange Meetings und Mann hat Frühschicht.
Freitag zum nächsten US bin ich dann leider krank – die gute alte Karenz! Ei ei ei – ich wusste ja worauf ich mich da einlasse…
Drücker an ALLE!

Kommentare:

Penny Herzmolekuel hat gesagt…

Liebe Spinni,

das klingt SUPER!
Dieses Ampullen-Mischmasch-Zeug hatte ich auch. Ich hatte immer Angst, dass das Glas zerbricht. Alles so fragil und ich wollte mir das nicht in den Bauch rammen mit Glaspartikeln. :)))
Hat wohl geklappt.
Bin schon mit dir ganz hibbelig und ich finde es übrigens auch schön, dass du jetzt schon gesehen hast, dass das da wohl klappen kann. Hat was Beruhigendes!
Also weiter so, du lässige Spritze-Spitze-Spinne!

Wünsch dir was hat gesagt…

Wie cool, dass du nächste Woche frei hast! Das passt ja super!
Ja Cetrotide mischen - im Geschäft hab ich etwa schon eine Million Ampullen vermischt, aber wenns um mich selber geht - hoppla, da hat man plötzlich Angst wie Penny, dass man sich Glassplitter spritzt :)
Ei ei ei - ich finde du machst das ganz cool bis jetzt - das darf gerne so bleiben :*
Ich bin so gespannt!!!! ♥

Frau Spinne hat gesagt…

Na anscheinend hab ich ne coolere Variante da meine Ampulle einen Deckel hat und unter dem dann ein Gummiteil ist in welches mann dann einsticht - alles recht easy :)

J.B. hat gesagt…

Cetrotide hatte ich auch. Bzw hab ich sogar noch was im Kühlschrank :D Ist alles halt so kompliziert, du rockst das wie ich lese!
Ich bin so aufgeregt und so hibbelig und soooooo gespannt :)
<3